Vertriebspartnerschaft MELOS und Leeloo Medical – digitale mobile Diagnostik

MELOS und Leeloo Medical vereinbaren Vertriebspartnerschaft im Bereich der digitalen mobilen Diagnostik. 

Der erfolgreiche Einsatz von integrierter Diagnostik bedarf einer vollständig digitalen Patientenreise um alle Prozesse effizient, sicher und vollständig digital abbilden zu können. 

Das Berliner Unternehmen Leeloo Medical als Initiator und Mitentwickler des Coronavirus Diagnostikfahrzeuges sowie die Melos GmbH vereinbaren eine Kooperation, um das System gesamthaft digital umsetzen zu können. 

Mittels der durchgängigen Softwarelösung der Firma Melos mit Ihrer über 30-jähriger Erfahrung im Umfeld von medizinischer Labor-Software kann die gesamte Prozesskette volldigital abgebildet werden: Von der Terminplanung, über die Terminbuchung, der Durchführung aller Testprozesse vor Ort, sowie der Ergebnisübernahme aus den PCR-Schnelltestgeräten, Befundung und dem Versand sind alle Prozesse vollständig digital abgebildet. 

Darüber hinaus bietet die die Software die Möglichkeit, Antigen-Schnelltests, PCR-Tests und ein Impfmodul auf einer IT-Plattform umzusetzen. 

Damit ist die Lösung auch geeignet einen volldigitalen und manipulationssicheren Betrieb von Schnelltestzentren umzusetzen, inklusive integrierter Corona-Warn App Schnittstelle und revisionssicheren abrechnungskonforme Prozesse. 

„Durch die modulare MDN-Lösung erhoffen wir unseren Beitrag dabei leisten zu können einen mobilen und flexiblen Testeinsatz in der Fläche, an Hotspots, systemrelevanten Einrichtungen mit akutem Testbedarf, sowie Veranstaltungen in Wirtschaft, Sport und Kultur wieder möglich zu machen“ so Andreas Schwinger, Head of Digital Business der Melos GmbH. 

Im Rahmen der Vertriebspartnerschaft konnten so bereits erfolgreich erste Kunden im Umfeld professioneller medizinischer Betreiber gewonnen werden. 

„Durch die einzigartige MDN-Lösung von Melos haben wir sowohl die Möglichkeit unseren Kunden des Coronavirus Diagnostikfahrzeuges eine vollständig digitale Prozesskette anbieten zu können als auch darüber hinaus die Software für den Einsatz in Testzentren unserer Kunden optimal zu integrieren“ so Jonas Nietschke, Geschäftsführer der Leeloo Medical GmbH. 

Über Leeoo Medical:

Das Berliner Unternehmen Leeloo Medical bietet intersektorale, mobile und digitale Strategien und Lösungen im Bereich Healthcare an. Die Lösung „Mobile Testing as a Service“ im MAN Coronavirus Diagnostikfahrzeug wurde zusammen mit MAN Truck & Bus, Bosch Healthcare Solutions und aprimeo diagnostics innerhalb von fünf Monaten realisiert. Es steht für den mobilen und flexiblen Coronavirus Testeinsatz in der Fläche, an Hotspots, systemrelevanten Einrichtungen mit akutem Testbedarf, sowie für den Einsatz in Wirtschaft, Sport und Kultur. 

Über Melos

MELOS ist seit mehr als 30 Jahren Innovationsführer und einer der Marktführer für Laborsoftware. Das Unternehmen entwickelt hochskalierbare Verbundlaborsysteme und modelliert und optimiert Prozesse im Rahmen von Digital Health- und Vernetzungsprojekten. MELOS bedient Kunden sowohl aus dem Labor- als auch aus dem B2B-Bereich. Die einschlägigen Produkte sind von der kassenärztlichen Bundesvereinigung zertifiziert. Das Unternehmen mit Sitz im bayerisch-schwäbischen Gessertshausen und einer Niederlassung in Berlin beschäftigt 50 Mitarbeiter. 

ANSPRECHPARTNER FÜR EVTL. RÜCKFRAGEN: 

Jonas Nietschke -Geschäftsführer Leeloo Medical GmbH – jonas@​leeloomedical.com 

Andreas Manntz – Geschäftsführer Melos GmbH – manntz@melosgmbh.de